Alte java version downloaden

Für die Produktionsverwendung empfiehlt Oracle, die neuesten JDK- und JRE-Versionen herunterzuladen und eine automatische Aktualisierung zuzulassen. WARNUNG: Diese älteren Versionen von JRE und JDK werden bereitgestellt, um Entwicklern beim Debuggen von Problemen in älteren Systemen zu helfen. Sie werden nicht mit den neuesten Sicherheitspatches aktualisiert und werden nicht für die Verwendung in der Produktion empfohlen. Dieses Tutorial behandelt die Java-Version JDK 1.8_60 installieren auf Plattform Windows 10. Beginnen wir mit der Installation. Gehen Sie zur JDK Download URL >> Scrollen Sie nach unten und finden Sie Java Archive >> Klicken Sie auf Download. Dadurch gelangen Sie zur Java-Archivversionsseite. 1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung als Administrator (Rechtsklick auf den CMD & Select Administrator ) 2. cd 3.

Geben Sie den dateinamen java ausführbar ein, und klicken Sie auf Enter 4. Teilen Sie den Fehler Besuchen Sie die Java Archive Download-Seite, um andere Java-Versionen zu erhalten. Wir empfehlen, die neueste Version von Java von java.com zu installieren. Die aktuellen Versionen von Apache OpenOffice arbeiten zuverlässig mit einer Vielzahl von JREs, einschließlich Oracle Java, Versionen 6, 7 und 8 und openJDK, Versionen 6, 7 und 8. Fühlen Sie sich frei, eine JRE von einer dieser Seiten herunterzuladen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie diese Funktionalität benötigen. Mein Java ist installiert unter c:-Programmdateien, Java-jdk, Hier muss mein JAVA_HOME zeigen. Um diese Variable einstellen Wichtige Anmerkung für Windows-Benutzer: Die Windows-Version von OpenOffice ist 32-Bit und erfordert daher eine 32-Bit-JRE. Auch wenn Sie eine Windows-Version mit 64-Bit installiert haben. Außerdem muss man eine 32-Bit-JRE – zusätzlich oder stattdessen – installieren, wenn man bereits eine 64-Bit-JRE installiert hat. Sie benötigen eine JRE-Version (32-Bit oder 64-Bit), die mit der Architektur der Apache OpenOffice-Version kompatibel ist, die Sie heruntergeladen haben. Wenn Sie bereits eine JRE auf Ihrem System installiert haben, die diese Anforderung in einem der Standardbereiche für die Java-Installation erfüllt, sollte OpenOffice diese Installation erkennen und sie für die Verwendung in OpenOffice über die “Tools – Optionen… – Java” auswählen lassen.

Wenn Sie eine JRE installiert haben, die nicht erkannt wird, sollten Sie in der Lage sein, sie über das gleiche Menü hinzuzufügen. Außerdem können Sie eine JRE installieren oder OpenOffice so konfigurieren, dass Java jederzeit verwendet wird, um fehlende Funktionen zum Funktionieren zu bringen. Weitere Informationen zum Übergang von Produkten vom älteren Sun-Downloadsystem zum Oracle Technology Network finden Sie in der Ankündigung der SDLC-Decommission-Seite. Manchmal müssen Sie die alte Version auf Java herunterladen und installieren, um die auf dem System installierte Software zu unterstützen, aber die Java-Downloadseite zeigt nur die neueste Version an. In diesem Tutorial wird beschrieben, wie Sie die ältere oder archivierte Version von Java herunterladen und installieren. Nach April 2015 wird Oracle keine Updates von Java SE 7 mehr auf seinen öffentlichen Download-Sites veröffentlichen. Vorhandene Java SE 7-Downloads, die bereits im April 2015 veröffentlicht wurden, bleiben im Java Archive im Oracle Technology Network verfügbar. Entwicklern und Endbenutzern wird empfohlen, auf neuere Java SE-Versionen zu aktualisieren, die weiterhin zum öffentlichen Download verfügbar sind, um weiterhin öffentliche Updates und Sicherheitsverbesserungen zu erhalten.

» Java SE Public Updates » Oracle Java SE Commercial Offering Releases Wenn Sie aufgefordert werden, eine Anwendung auf einer älteren Version von Java auszuführen und diese Version auf Ihrem Computer installiert ist, empfehlen wir dringend, die Anwendung mit der aktuellsten Version von Java zuerst auf Ihrem System installiert zu versuchen. Ältere Versionen von OpenOffice.org 3.3.0 und älter enthielten eine JRE, die mit dem Download verpackt war. Apache OpenOffice 3.4.0 und neuer nicht! Wenn die Anwendung nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird, haben Sie die Möglichkeit, bei Bedarf auf der älteren Version ausgeführt zu werden. Es wird empfohlen, dass Sie sich an den Hersteller der Anwendung wenden und anfordern, dass die Anwendung aktualisiert wird, damit sie mit der neuesten Version ausgeführt werden kann. Geben Sie Ihren Oracle-Benutzernamen und Ihr Kennwort ein; Klicken Sie auf Anmelden. Der Download beginnt sofort. Unter Mac OS X ist nur eine Version von Java verfügbar, um von Ihrem Browser aus ausgeführt zu werden, und es ist wichtig für Die Sicherheit und Leistung, um Java mit der neuesten Version auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn eine Anwendung eine Java-Version anfordert, die älter als die installierte Version ist, wird empfohlen, sie auf der Ihnen zur Last zu habenden Version auszuführen oder auf die neueste Version zu aktualisieren und dann die Anwendung auszuführen.

error: Selection of text is disabled on this page.